Sachverständigenbüro

Modulorin

Anfangs- und Endwerte im Zugewinnausgleich (bei Ehescheidung)

Über 25 Jahre Berufserfahrungen führen dazu, dass

SIE mir zwingend eine Email schreiben müssen :-)
... damit ich Ihnen einen Vertragsentwurf schicken kann.
Ich arbeite NUR mit Vertrag!!!
In der Email sind folgende Angaben zwingend notwendig:
* Auftraggeber (Vor- und Nachname sowie Anschrift und Email)
   so Sie beide Auftraggeber sein werden, benötige ich das von beiden.
* Grundstücksangaben = Anschrift sowie alle Flurstücksbezeichnungen,
   vorzugsweise schicken Sie mir das Grundbuch als Anlage mit
* Stichtage der Wertermittlungen: Eheschliessung und Tag der Trennung
* (erste) Angaben zur Nutzung / Bebauung des / der Grundstücke:
   Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Eigentumswohnung,
   Garage(n) und weitere Nebengebäude,
* Besonderheiten, welche zu beachten sind
* Sind Bauunterlagen (Pläne) zu den Gebäude(n) vorhanden?
   ... einschl. Baubeschreibung und Berechnung(en) der Flächen?
* Wird vermietet? Wenn ja: wieviel Parteien?
* Liste der baulichen Veränderungen seit 1990
* Liste der Ihnen bekannten baulichen Mängel und Schäden bzw.
   der zeitnah notwendigen Modernisierungen u./od. (Schönheits)Reparaturen

DANKE! im Voraus.

Signet öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige

Von der IHK Erfurt öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken